E-Power X Vert Expert 29 Trapez 2019


Highlights:

Selbstverständlich ist im Corratec E-Power X Vert Expert 29 ein starker Bosch Perfomance Motor und ein ausdauernder 500Wh Akku von Bosch verbaut. Beides ist ästhetisch im Rahmen integriert und liefert dir ordentlich Power für souveräne Touren auf und auch abseits der befestigten Wege. Die hochwertige Ausstattung, wie unter anderem das Shimano Deore Schaltwerk, glänzt mit präzisen Gangwechseln und hoher Lebensdauer. Durch den federleichten Aluminiumrahmen und die ausgewogene Geometrie in der Konstruktion, kann man von der Wendigkeit und Agilität des Bikes nur profitieren. Es ergibt sich ein hervorragendes Fahrverhalten auf fast jeglichem Untergrund. Aber auch die Sicherheit soll dabei nicht zu kurz kommen. Der Hersteller Corratec setzt deshalb auf hochwertige hydraulische Scheibenbremsen und beständige Continental X King Reifen, die für ausreichend Grip am Boden sorgen. Zusammenfassend ist das Corratec E-Power X Vert Expert 29 trapez für jede Radlerin, die sich im Gelände wohlfühlt, ein Top E-Bike.

Einsatzgebiet:

Das Corratec E-Power X Vert Expert 29 trapez bringt alles mit, was du für ordentlich E-Bike Spaß im Gelände und auf der Straße brauchst. Wenn die Touren mal länger werden sollten oder ein steiler Anstieg im Mittelgebirge bevorsteht, musst du dir keine Sorgen machen. Der starke Bosch Performance Motor liefert dir nämlich die nötige Unterstützung, um jede Strecke zu meistern. Außerdem ist der solide Trapez-Rahmen speziell für die Körpergeometrie von Frauen angefertigt und sorgt so für maximale Kraftübertragung und Komfort.

Corratec E-Bikes:

The „Passion of Cycling“ treibt beim Unternehmen Corratec seit 1990 in Raubling bei Rosenheim (Bayern) alles an, ob als Firma an sich, als Bike-Brand oder als Racing-Team. Konrad und Cielo Irlbacher halten nach wie vor die Zügel bei Corratec in ihren Händen. Die ursprüngliche Leidenschaft, Mountainbikes und Racingbikes mit hohem Anspruch an Design, Funktion und Performance zu kreieren, hat sich bis heute keinen Millimeter verändert. Ihr designiertes Ziel, dem sie jeden Tag noch ein Stückchen näher rücken, ist es, „das perfekte Bike“ zu entwickeln.

Produkte