2 Jahre Garantie **

Professionelle Endmontage

> 10.000 zufriedene Kunden

100% geprüft und gewartet

Das macht ein E-Bike von Fantic aus


Fahrspaß garantiert: Mountainbikes von Fantic sind mit stark profilierten Reifen ausgestattet und sorgen so auf jedem Untergrund für den optimalen Grip. Schnelligkeit und dabei Sicherheit. Fantic Bikes sind für Speed gemacht, ganz gleich auf welchem Boden. Dabei schaffen die ausgefeilten Bremsen stets ein schnelles Stoppen, während der Lenker nicht ausreißt. So lässt sich der Downhill-Trail mühelos bewältigen.

Niemand möchte ein schweres E-Mountainbike mit einem Rahmen, der alles andere als schlank ist. Fantic Bikes verfügen über einen hydrogeformten Rahmen aus hochwertigem Aluminium. Wetterbeständig, rostsicher und langlebig - die Rahmen von Fantic bestechen durch maximale Robustheit bei gleichzeitig geringem Gewicht.
FEM-optimierte Ober-, sowie Unter- und Lenkrohre innerhalb des Rahmen geben maximale Stabilität und somit ein sicheres Fahrgefühl.

Kaufargumente für ein Fantic E-Bike auf einen Blick


Für den Kauf eines technisch hochqualitativen Elektrorads von Fantic sprechen viele Gründe. Alle Kaufargumente zusammengefasst.

• Ein robustes Rad mit Elektroantrieb, das Sie viele Jahre begleiten wird.
• Ein Citybike, das durch seine technische Finesse begeistern wird
• Ein Mountainbike, dass Sie sicher und zuverlässig durch Berg und Tal führt
• Ein nachhaltiges Fortbewegungsmittel für jede Alltagssituation

Wer ist die Marke Fantic?


Die Marke Fantic ist Kennern des Elektroradmarktes schon länger ein Begriff. Die Italiener stammen ursprünglich aus dem Bereich der Motorradherstellung. Genau diese Expertise machen sie sich seit einigen Jahren auch in der Fertigung der neuesten Elektroräder.
Das Unternehmen begann im Jahr 1968 mit der professionellen Herstellung von Motorrädern und Go-Karts und stieg schnell auf. Nach einigen Jahren des wirtschaftlichen Rückzugs, vor allem aus den internationalen Märkten, werden seit 2015 wieder neue Elektroräder produziert. Eine Besonderheit in der Produktpalette ist das sogenannte Fat Bike, ein Fahrrad mit Elektroantrieb und besonders breiten Reifen, die auch auf Sand ein einzigartiges Fahrvergnügen bieten.

Warum Sie auf ein Fantic E-Bike setzen sollten


Die Marke Fantic hat ein breites Sortiment an E Bikes für jede Lebenslage. Sei es ein City-Bike für entspannte Touren durch die Stadt, ein Mountainbike für ausgefallene Touren durch unwegsames Gelände, ein Downhill-Bike für wilde Abfahrten oder Hard-Tail - ein Elektrorad von Fantic ist immer der perfekte Begleiter auf zwei Rädern.

Die Fahrräder der Marke sind stets mit dem aktuellsten technischen Knowhow versehen. Das hat natürlich seinen Preis. So kostet ein nigelnagelneues E Bike von Fantic im Schnitt 3.000 - 4.000 Euro, nach oben hin gibt es kaum Grenzen. Elektro-Fahrräder von Fantic sind nicht nur aufgrund des Preises, sondern auch wegen ihrer technischen Finesse und ihrer extrem robusten Verarbeitung nicht zwingend für Anfänger geeignet. Für Einsteiger gibt es eine Vielzahl an hochwertigen und preisgünstigen Modellen, die durch eine einfache Handhabung und einem guten Fahrgefühl überzeugen. Fantic E-Bikes sind in der Tradition der Firma Fantic, die ihren Ursprung in der Herstellung von Motorbikes hat, gearbeitet und daher sehr anspruchsvoll im Handling als auch in der Wartung.

Darum sollten Sie ein E-Bike nutzen


Elektromobilität ist von deutschen Straßen nicht mehr wegzudenken. Waren es vor wenigen Jahren noch Elektroautos sind es jetzt Elektrofahrräder, die immer mehr Anklang finden.Ob privat für Ausflüge am Wochenende oder beruflich als Verkehrsmittel für den Weg ins Büro oder zum Geschäftstermin - mit einem Fahrrad mit Elektroantrieb sind Sie unabhängig und bewegen Sie umweltschonend von A nach B.

Zusätzlich steigern Sie Ihre Fitness. Elektrobikes sind vielseitig und können von jedem genutzt werden. Selbst Menschen mit motorischen Einschränkungen oder leichten Behinderungen haben mit einem E Bike die Möglichkeit am Verkehrsgeschehen teilzunehmen. Sie wollen Ihre Fitness steigern? Dann lohnt sich der Kauf eines Elektrorads allemal. Ein Rad mit Elektroantrieb lässt Sie sowohl selbst in die Pedale treten, Sie können aber bei schwierigen oder langen Strecken die Kraft des Elektroantriebs nutzen und so den Weg schneller und bequemer zurücklegen. E-Bikes sind eine neue Art der Mobilität - individuell und nachhaltig.

Was Sie beim Kauf eines Rads mit Elektroantrieb beachten sollten


Elektroräder werden immer beliebter und viele Menschen fragen sich: Wie finde ich das richtige Elektrorad für meine Bedürfnisse? Der Markt an Marken und Modellen ist groß und Einsteiger können hier schnell den Überblick verlieren. Daher sollten Sie sich für den Kauf eines Elektrorads Zeit lassen und gegebenenfalls bei mehreren Herstellern recherchieren.

Kontaktieren Sie den Experten Ihres Vertrauens und klären Sie, welche Art von Rad Sie suchen: Benötigen Sie ein leichtes City-E-Bike für den täglichen Weg ins Büro und zum Shopping-Bummel oder wollen Sie ein robustes Mountainbike mit Elektroantrieb, mit dem am Wochenende das Umland erkunden oder in den nächsten Urlaub in die Berge mitnehmen können? In einem ersten Gespräch können Sie über Ihre Alltagsgewohnheiten sprechen und wie Sie das Elektrorad zukünftig nutzen wollen.

Fachkundige Online-Händler beraten Sie telefonisch, oder per Video uns helfen Ihnen das perfekte E-Bike zu finden. Ein fachkundiger Händler wird Ihnen auch Radempfehlungen geben, denn nicht jede Marke deckt das komplette Spektrum an Radmodellen ab. Je nach dem wie Sie das Rad einsetzen wollen, werden die Experten Ihnen verschiedenen Marken und deren Modelle zeigen.

So pflegen Sie Ihr Elektrorad


Ein Rad mit Elektroantrieb benötigt, ähnlich wie ein herkömmliches Rad, eine gute Pflege. Dennoch gibt es bei E-Bikes ein paar Dinge zu beachten. Lassen Sie Ihr E-Bike nie für längere Zeit nass werden oder bei Frost draußen stehen. Frost, Eis und hohe Minusgrade können den Elektromotor und die Ladefähigkeit des Rads beeinflussen. Sollten Sie das Bike für einen längeren Zeitraum nicht nutzen, entfernen Sie den Akku und lagern Sie ihn an einem trockenen, möglichst warmen Ort.

Pflegen Sie regelmäßig die Pedale, die Felgen und die Kette. Vor allem die Kette benötigt viel Aufmerksamkeit. Ein regelmäßiges Ölen der Radkette beugt einem schnellen Verschleiß und möglichen Reißen vor.

Die Felgen sollten Sie regelmäßig von Schmutz befreien, damit dieser keinen Rost und somit das Aluminium angreift. Das Prüfen des Reifendrucks sollten Sie bei häufigem Gebrauch des Rads einmal wöchentlich durchführen, denn nur mit dem richtigen Reifendruck lässt sich das E-Bike optimal und sicher lenken. Die Ladekraft des Akkus lässt im Schnitt nach ca. 1000 Ladungen nach. Um den Akku möglichst lange zu schonen können Sie beim Kauf eines Elektrorads fragen, wie der optimale Ladezyklus aussieht und wie Sie die Ladekraft des Akkus prüfen können.