€ 100 auf alle FANTIC und KTM E-Bikes mit Code:* CODE100

Unser 5 Sterne-Versprechen:

Staatlich geprüfter
Service

Qualitäts-
Endkontrolle

2 Jahre
Garantie

95%
Weiterempfehlung

Markenhersteller
& Original Ersatzteile

- 44%
E-Citybikes

Hercules

- 44%
E-Citybikes

Hercules

- 44%
E-Citybikes

Hercules

- 44%
E-Citybikes

Hercules

- 8%
E-Bikes Kinder

KTM

- 8%
E-Bikes Kinder

KTM

- 13%
E-Mountainbikes

KTM

- 13%
E-Mountainbikes

KTM

- 13%
E-Mountainbikes

KTM

- 28%
E-Fullys

Fantic

- 28%
E-Fullys

Fantic

- 28%
E-Fullys

Fantic


Entdecke dein neues Premium E-Bike bei Greenstorm


Die Vorteile der E-Bikes bei Greenstorm:

✓ Tolle Marken zu günstigen Preisen
✓ Zustand wie neu!
✓ Das E-Bike wird vormontiert geliefert

Premium Service von Greenstorm:

✓  Zwei Jahre Garantie auf Akku, Motor und Rahmen
✓  100% geprüfte, einwandfreie E-Bikes
✓  Unsere Werkstattprofis helfen Dir gerne bei technischen Fragen
✓  Wir stehen Dir auch nach dem Kauf als Ansprechpartner zur Seite


E-Bike von Greenstorm
E-Bikes sind ein wichtiger Teil der zukünftigen, nachhaltigeren Mobilität, weshalb Greenstorm durch seinen E-Bike Kreislauf die Welt täglich ein Stück grüner gestaltet. Zudem bietet Greenstorm als Händler viele gebrauchte Artikel zu günstigen Preisen unterhalb der aktuellen Unverbindlichen Preisempfehlungen (UVP), damit jede Person in den Genuss des E-Bike Fahrspaßes kommen kann.

Es geht jedoch um noch mehr als Nachhaltigkeit. Denn Elektrofahrräder machen es möglich unabhängig von einem sportlichen Niveau aktiv und schnell in der Natur unterwegs zu sein – und das mit einer hohen Reichweite. Genau deshalb sind vor allem preiswerte E-Bikes in der breiten Masse längst angekommen. So vielseitig E-Bikes sind, so unterschiedlich sind auch die Nutzer und Zwecke, für die sie eingesetzt werden können. Kurzum, ein E-Bike ist ein Allroundtalent, wenn es um nachhaltige Fortbewegung geht.

Deshalb gewinnen Elektrofahrräder bereits seit einigen Jahren immer mehr an Bedeutung. Aber was sind die Gründe für den Kauf eines E-Bikes und welche Typen gibt es als Artikel bei Greenstorm?

 

Warum ein E-Bike von Greenstorm?


Neben dem exzellenten Service von Greenstorm spielt natürlich der Preis (UVP) beim Kauf eines Artikels eine große Rolle. Denn dieser fällt meist höher aus als der normaler Fahrräder. Schließlich haben E-Bikes auch mehr Technik verbaut. Wir von Greenstorm wollen jedoch jeder Person den Traum eines E-Bikes ermöglichen und bieten deshalb zahlreiche Modelle zu günstigen Preisen (rabattierter UVP) an. Immer wieder sind einzelne Artikel in Aktionen besonders stark reduziert. In unserer Filiale in Kufstein kannst du sogar direkt dein persönliches Traum-E-Bike vor Ort testen.

Unsere E-Bikes werden vor dem Verkauf fachmännisch geprüft und wiederaufbereitet. Dadurch bietet Greenstorm dauerhaft günstige Preise, deutlich günstiger als der UVP. Bei manchen, zeitlich begrenzten Aktionen liefern wir den Artikel sogar versandkostenfrei zu dir nach Hause! Hier findest du die gesamte Auswahl: E-Bikes gebraucht
Wir spezialisieren uns auf Performance E-Bikes, d.h. auf E-Mountainbikes und E-Fullys. Dennoch bieten wir auch hochwertige E-Citybikes und E-Trekkingbikes bekannter Marken. Es lohnt sich die Augen offen zu halten und sich ein günstiges Angebot bei Greenstorm zu sichern.
 

Was macht E-Bikes so besonders?


Greenstorm E-Bike
Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Fahrrad ist ein E-Bike mit einem Motor (Wh) und einem Akku ausgestattet. Dieser E-Antrieb wird genutzt, um z.B. längere Distanzen zurückzulegen und schneller voranzukommen. Hochwertige E-Bikes haben eine hohe Reichweite im Vergleich zu günstigeren Modellen. Besonders mit E-Mountainbikes oder einem E-Bikes Fully wird das Fahren auf unebenem Gelände und vor allem in den Bergen deutlich leichter.

Bei Radtouren in der Freizeit kann ein E-Bike eine Unterstützung sein, um an der eigenen Fitness zu arbeiten oder um sich nicht vollständig zu verausgaben. Besonders in den Bergen schaffen E-Bikes ein einmaliges Fahrerlebnis. Denn jeder Berg wird mit einem leistungsstarken Motor und ordentlich Wh mühelos erklungen, sodass die schönsten Aussichten mit Leichtigkeit genossen werden können. Die Reichweite eines E-Bikes ist dabei von vielen Faktoren abhängig. Je mehr der Motor beansprucht wird, desto geringer ist natürlich die Reichweite. Daher sollte ein hochwertiges E-Bike mit Komponenten von bspw. Bosch gewählt werden, um längere Distanzen problemlos zu meistern.

Elektrofahrräder sind wahre Allrounder und sorgen nicht nur für tolle Erlebnisse in der Freizeit. Denn E-Bikes sind sowohl auf dem Land als auch in der Stadt perfekt, um mit ihnen alltägliche Erledigungen wie Einkäufe zu tätigen. City E-Bikes können zudem mit einem Korb oder seitlichen Packtaschen ausgestattet werden. Dadurch können auch schwere Lasten transportiert werden.
E-Bikes gibt es mittlerweile in den verschiedensten Varianten und Farben. Welcher Typ am besten passt, ist u.a. abhängig von den eigenen Gewohnheiten, Hobbies, der körperlichen Beschaffenheit und natürlich die Reichweite, die man von dem seinem E-Bike erwartet.

Waren die ersten Pedelecs noch mit großen unhandlichen Motoren ausgestattet, sind die Modelle der neuen Generation deutlich kleiner. Bei neuen Modellen können die Akkus und Motoren problemlos in den Rahmen verbaut werden. Optisch entsteht dadurch eine neue schlichte und elegante Dimension, sodass die Elektrofahrräder aussehen wie ein normales Fahrrad. Vor allem der Hersteller Bosch produziert führende Akkus und Motoren für E-Bikes, welche sich optisch immer weiterentwickeln. Mittlerweile gibt es auch zahlreiche Ausführungen mit unterschiedlichen Reifengrößen in cm und Zoll. Schaue dir genau an, wie viel Zoll deine Reifen haben sollten und wähle das Modell, das für dich und deinen individuellen Nutzen am meisten von Vorteil ist.

28 Zoll oder 29 Zoll? Ursprünglich waren sogar 26 Zoll Reifen der gängig Standard Seit einigen Jahren jedoch werden die Reifengrößen immer größer, sodass nach der Verwendung von 27,5 Zoll Reifen nun immer mehr 29 Zoll Reifen bei E-Mountainbikes und E-Fullys verwendet werden und mehr Komfort sowie Traktion bieten. 28 Zoll Reifen werden hingegen bei E-Citybikes und E-Trekkingbikes verwendet. Jedes E-Bike erhält dadurch andere Fahrteigenschaften und ist für einen anderen Zweck mehr oder weniger gut geeignet. Demnach ist es wichtig zu wissen, für welche Einsatzzwecke das E-Bike benötigt wird. Der Preis (UVP), die Reichweite, die Reifengröße in Zoll, Wh und Hersteller (bspw. Bosch) des Motors und die richtige Artikelgröße in cm sind beim Kauf eines E-Bikes wichtige Kennzahlen.


Welche führenden Hersteller gibt es bei Greenstorm?


Der Trend zum E-Bike wächst und damit auch der Markt an verschiedenen Modellen jeglicher Art. Da ist es für Verbraucher nicht leicht den Überblick zu behalten und zu wissen, welche Hersteller qualitativ hochwertige E-Bikes herstellen.

Die italienische Marke Fantic gehört zu den Pionieren auf dem Markt. Seit 1968 stellt das Unternehmen Motoren für Motorräder her und hat sich in den letzten Jahren auch einen Namen im E-Bike Bereich gemacht.
KTM, eine Marke aus Österreich, ist vor allem für ihre hochwertigen E-Mountainbikes aber auch für alle anderen Typen bekannt. Durch die Erfahrung im professionellen Radsport ist KTM besonders für Hobbysportler, die hohe Ansprüche an ihr E-Bike haben, interessant. Besonders für hochwertige E-Mountainbikes und E-Trekkingbikes ist KTM bekannt.

Des Weiteren zählt die Firma Ghost zu den bekanntesten Marken auf dem deutschen Mark. Mit einem breiten Produktangebot im mittleren Preissegment überzeugt das Unternehmen vor allem die breite Masse. Wer für den Einstieg ein passendes E-Bike sucht, ist mit dem Hersteller Ghost gut beraten.

Ähnlich verhält es sich mit der Marke Corratec. Das 1990 gegründete Unternehmen überzeugt durch einen robusten E-Bike Rahmen und eine besondere Ergonomie. Diese ermöglicht auch Menschen, die in ihrem Bewegungsapparat eingeschränkt sind, ein E-Bike zu fahren.
Anfänger, die ein robustes und dennoch leichtes Elektrofahrrad für Ausflüge oder City-Trips suchen, sollten sich die Modelle dieser Marke genauer anschauen. Wir von Greenstorm bieten eine breite Auswahl an E-Bike Typen von den unterschiedlichsten Marken, sodass für jede Person das richtige Pedelec dabei ist. Weitere hochwertige Marken die Greenstorm anbietet sind Univega, Cube, Hercules, Electra und natürlich auch Husqvarna.

Neben den E-Bike Herstellern sind auch die Hersteller der Komponenten zu nennen. Hierbei spielen Bosch und Brose wichtige Rollen. Bosch produziert hochwertige Motoren und Akkus, welche in zahlreichen E-Bikes eingebaut sind und mit dem passenden Fahrradcomputer von Bosch einheitlich fungieren. Brose Motoren werden meist bei Fantic Modellen eingebaut, während KTM vor allem auf Bosch Komponenten setzt.


Bei Greenstorm findest du dein passendes E-Bike zum günstigen Preis.

Welche Arten von E-Bikes gibt es bei Greenstorm?


E-Bikes werden in verschiedene Kategorien unterteilt. Der große Unterschied zwischen den unterschiedlichen Typen besteht vor allem in der Bauweise des Rahmens, der Größe in cm und der Leistung in Wh des E-Antriebs. Im Folgenden werden die Typen unterschieden und mit ihren Eigenschaften aufgeführt, damit du einen Eindruck erhältst, welche Möglichkeiten Dir das jeweilige E-Bike bietet.
E-CitybikesE-MountainbikesE-Trekkingbikes sowie E-Fatbikes und E-Fullys. Jedes E-Bike hat Besonderheiten in der Bauweise und dem Fahrverhalten, während alle gleichermaßen bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h unterstützen. Darüber hinaus können an bestimmte E-Bikes wie E-Trekkingbikes oder E-Citybikes spezielle Halterungen für Gepäckträger montiert werden, um Lasten zu transportieren.  

E-Mountainbikes: E-Mountainbikes: E-Mountainbikes zeichnen sich durch besonders breite, überwiegend 29 Zoll Reifen und einen starken Motor mit hohen Wh aus. Darüber hinaus haben sie eine verstärkte Federung. Dadurch ist das Fahren mit E-Mountainbikes auch auf unebenem Untergrund, wie in Wäldern, auf Bergen oder auf schlammigen Wegen möglich, ohne die Kontrolle zu verlieren. Die Sitzhaltung auf E-Mountainbikes ist leicht nach vorne gebeugt. Dank Scheibenbremsen und einer Federgabel kommt zudem ein Höchstmaß an Sicherheit zustande, nicht nur auf langen Touren durch Berg und Tal. Die Reichweite von E-MTBs hängt stark vom Fahrverhalten ab. E-Mountainbikes sind wahre Allrounder. Im Gelände und bei Stadttouren ist ein E-Mountainbike eine gute Alternative zum herkömmlichen, antriebslosen Rad. Denn E-Bikes mit mehr Reifenprofil, Größenverteilung und allgemein breiteren Reifen mit 29 Zoll sind auch in der Stadt und vor allem bei Kopfsteinpflaster von Vorteil. Besonders die Modelle Macina Sport mit Performance cx Motoren von Bosch sind beliebte E-Mountainbikes.  

E-TrekkingbikesE-Trekking-Bikes sind zwischen E-Mountainbikes und E-Citybikes einzuordnen. Dieser Typ ist so ausgestattet, dass sich die E-Bikes sowohl für leichtes Gelände als auch für Touren in der Stadt eignen. Wie ein E-Mountainbike auch ein wahrer Allrounder, allerdings kein E-Bike für grobes Gelände und Trails in den Bergen.

E-Trekkingbikes besitzen zudem eine Anbringung für Gepäckträger und sind dadurch optimal für den Transport von Einkäufen und sonstigen Lasten. Höhere Preisklassen dieser Kategorie verfügen zudem über weitere Ausstattungsmerkmale und einen oft leistungsstärkeren Motor. Wer viel und bei jedem Wetter unterwegs sein möchte, ist mit einem E-Trekkingbike gut ausgestattet. Sie sind robust und langlebig und für jede Tour geeignet.

E-Citybikes: E-Citybikes: E-Citybikes haben einen besonders leichten Rahmen, schmalere Reifen als die zuvor genannten Typen (meist 28 Zoll) und sind besonders wendig. Die Federung ist weniger stark als bei E-Mountainbikes, da sie überwiegend für die Fahrt auf festen Wegen ausgelegt sind. E-Citybikes eignen sich damit besonders für den Stadtverkehr, den Weg ins Büro oder den Wochenendausflug auf ebenen, gepflasterten Radwegen und geringeren Reichweiten.
Bei den Rahmenformen für ein E-Citybike wird unterschieden zwischen Tiefeinsteiger, Trapez und Diamant. Die Sitzposition ist aufrecht, sodass der Stadtverkehr und alle anderen Verkehrsteilnehmer auf immer im Blick sind.
Alle unsere E-Bikes unterstützen bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h und bringen eine Mindestleistung von 250 Watt mit. Wir bieten verschiedene Rahmengrößen in cm an, um dir die Möglichkeit zu bieten, dein Wunschmodell mit dem passenden UVP oder rabattierten Preis zu erhalten.  


Welche Möglichkeiten gibt es neben dem Kauf eines E-Bikes?

Bei einer Möglichkeit E-Bike zu Kaufen fällt meist das Wort Leasing ein. Wir bei Greenstorm bieten jedoch eine flexiblere Alternative zum klassischen Leasing Modell – und zwar E-Bikes im Abo. Im Vergleich zum E-Bike Leasing sind die

Was ist ein refurbished E-Bike?

Das Konzept "refurbished" ist nicht erst seit E-Bikes ein boomender Markt. Nicht immer möchten Kunden neue Artikel mit der besten Motorleistung in Wh kaufen oder ein Leasing eingehen, sei es aus ökologischen oder ökonomischen Gründen. Refurbished bedeutet, dass der Artikel nicht neu ist, aber nach der Erstnutzung wieder so aufbereitet wurde, dass er als neuwertig gelten kann. Neben Bike-Sharing ist der Markt an refurbished E-Bikes besonders lukrativ, denn er bietet einem breiten Publikum Zugang zu hochwertigen E-Bikes mit guter Leistung (Wh) und in verschiedenen Größen (cm). Für viele Kunden gilt mittlerweile: Ein E-Bike ist ein tolles Investment, ob nun neu direkt vom Hersteller oder gebraucht. 


Kaufargumente für ein gebrauchtes E-Bike auf einen Blick Ein refurbished E-Bike bietet eine Menge Vorteile: • Es ist weitaus günstiger als ein neues E-Bike direkt vom Händler. 

 • Alternative zu Leasing und Kauf 

• Das Bike ist vollständig aufbereitet und kann sofort genutzt werden 

• Der Motor ist ähnlich leistungsstark (Wh) wie ein neuwertiges E-Bike 

 • Auf Rahmen und Akku gibt es beim Kauf eines refurbished Bikes 2 Jahre Garantie 

• Gebrauchte E-Bikes gibt es von zahlreichen Marken und in vielen Größen in cm 


Wer nach einem kostengünstigen und dennoch leistungsfähigen mit viel Wh ausgestatteten E-Bike zum Einstieg sucht, der sollte beim Onlinehändler des Vertrauens nach einem gebrauchten Artikel Ausschau halten. 

Fazit: E-Bikes sind eine tolle Alternative zu herkömmlichen Rädern. E-Bikes sind das Fortbewegungsmittel der Stunde, denn sie bieten eine nachhaltige Möglichkeit der Fortbewegung, auch auf längeren Strecken, in denen sonst ein Auto vonnöten wäre. Wenn Sie ein robustes, ökologisch nachhaltiges und zugleich flexibles Fortbewegungsmittel möchten, das Ihre Fitness steigert, dann lohnt sich der Kauf eines E-Bikes, ob neu oder refurbished, in jedem Fall.


Immer Informiert: